Beetumrandung


Meine Mutter ist Diabetikerin,
darum Trage ich massenhaft kleine Seltersflaschen zu ihr hin.
Das Entsorgen der vielen Flaschen war immer eine Plage,
darum hatte ich dazu eine Frage:
Was fange ich mit diesen Flaschen nützliches an ?
Überall herumgefragt, ob mir einer dazu was sagen kann.


Meine Schwelle hatte mal irgendwo gelesen,
Beeteinfassungen wären der Hit gewesen.
Mit dem Hals werden sie in die Erde eingegraben,
Bauch an Bauch umfassen sie die Beete- da kann man nichts gegen sagen.
Mit schokoladenbrauner Sprühfarbe bekommen sie ein Kleid,
man kann fast vergehen vor Neid.




Nur mit dem Rasenmäher muss man sich vorsehen,
damit sie wirklich lange leben.
Der Frost macht ihnen nichts aus,
auch in der Kälte sind sie zu haus.
Sind nicht so anfällig wie die aus Holz,
umrahmen die Blumen nun schon viele Jahre Stolz.